Sozialismus von unten - Magazin für antikapitalistische Debatte und Kritik
  Startseite    Archiv    Stichwortverzeichnis    Abonnieren    Impressum    Links


Sozialismus von unten Nr.6 Sozialismus von unten
Nr.6, Frühjahr 2001



Der Konzernherrschaft
entgegen

[bestellen]    [e-mail]



Editorial
Eine neue Bewegung, eine neue Linke
A. Shah
Seattle ist weltweit für eine neue Generation von AntikapitalistInnen zu einem geflügelten Wort geworden. Seit Seattle sind AktivistInnen aus den verschiedensten Bewegungen immer wieder zu gemeinsamen Aktionen und Debatten zusammengekommen. Ahmed Shah argumentiert, daß diese Entwicklung auch in Deutschland spürbar ist und mit den letzten Anti-Castor-Protesten eine neue Qualität erreicht hat: Die Proteste richten sich gegen das kapitalistische System an sich und rücken den Aufbau einer neuen Linken in greifbare Nähe.
Umweltschutz
Das Scheitern rot-grüner Umweltpolitik
Max Steininger
Anstieg des CO2-Ausstosses, kein Atomausstieg, Boden- und Wasserverschmutzung, Flächenversiegelung und Ressourcenverschwendung - die Bilanz nach zweieinhalb Jahren rot-grüner Umweltpolitik ist niederschmetternd. Der Artikel untersucht die Ursachen und Folgen des Scheiterns.
Interview mit Risingtide
Till Winkelmann im Gespräch
In Bonn findet im Juli die Weltklimakonferenz statt.
Der SVU sprach mit dem Klimabündnis risingtide über die bevorstehenden Proteste.
Umweltschutz - denkbar nur gegen Markt und Staat!
Jörg Bergstedt
Umweltschutz kann nur gegen Markt und Macht, gegen Verwertung und Staat gelingen. Umweltschutz von unten, die Verbindung zwischen Selbstbestimmung und Ökologie, macht die Menschen zu den Entscheidenden.
Antikapitalismus & Ökonomie
Wie stabil ist der heutige Kapitalismus?
T.ten Brink, T. Walter
Die FAZ sah sich unlängst in einem großen Artikel genötigt zu betonen, daß die Welt nicht vor einer Weltwirtschaftskrise à la 1929 steht. Das neoliberale Kieler Institut für Weltwirtschaft führt aus, daß den USA trotz "vordergründig ... auffallender Parallelen" keine Dauerstagnation droht, wie sie in Japan nun schon seit 1990 herrscht. Daß solche Untergangsthemen den rechten bürgerlichen Rand erreicht haben, zeigt, wie tief sich die Probleme des Marktes in den Mainstream eingefressen haben. Immer noch glauben aber viele Linke, die Marktwirtschaft wäre "zu stabil" oder "zu stark", um sie zu "überwinden".
Gewerkschaften und die antikapitalistische Bewegung: Come together?
Arndt Beck
Als 1999 in Seattle Zehntausende gegen die Welthandelsorganisation WTO demonstrierten, waren hierzulande viele überrascht über die militanten Straßenkämpfe, die sich entfesselten. Erstaunt waren nicht wenige über die neue Koalition zwischen UmweltaktivistInnen und Stahlarbeitern. Von der bislang totgeglaubten Arbeiterbewegung in Amerika wird mittlerweile von einem Neuanfang gesprochen und von Seattle bis Nizza, weht ein neuer Geist von AktivistInnen und GlobalisierungsgegnerInnen um die ganze Welt.
Interview mit Naomi Klein
Interview mit der Autorin und Aktivistin Naomi Klein über ihr neues Buch NO LOGO und über die Perspektiven der antikapitalistischen Bewegung.
Kampf gegen Rechts
Interview mit THE VOICE
Brecht die Residenzpflicht
Der SVU sprach mit Gaston von der Menschenrechts- und Flüchtlingsorganisation THE VOICE über die Residenzpflicht für Flüchtlinge in Deutschland und den Kampf dagegen.
In die Offensive gehen: Die Kampagne -Weg mit der NPD!-
M. Korkmaz
Massenhaft und entschlossen, dort die Strasse besetzen, wo die Nazis sich zeigen. Das kann die Nazis stoppen!
Rock gegen Rechts. Wie die NPD in den 70ern geschlagen wurde.
Arndt Beck
Der SVU sprach mit Arndt Beck, der schon in den 70gern in Frankfurt/M. gegen Nazis aktiv war.
Ende der 60er Jahre hatte die Studentenbewegung den Nazis eine empfindliche Niederlage bereitet. Mitte der 70er Jahre versuchte die NPD Frankfurt zur braunen Hauptstadt Deutschlands zu machen. Wie konnte dies verhindert werden?
Antisexismus und sexuelle Befreiung
Neue Impulse: Globalisierung, Gender und Gegenwehr
Christine Buchholz, Nadine Lenz
Christine Buchholz und Nadine Lenz untersuchen die Hintergründe und Auswirkungen von neoliberaler Politik auf das Leben von Frauen und Rollenbilder und zeigen, dass nach der postmodernen Verwirrung und Fragmentierung der letzten Jahre, die Frauenbewegung neue Impulse bekommt.
Hinter der Fassade: Unterdrückung gleichgeschlechtlicher Sexualität
Winnie Kauderer
Winnie Kauderer betrachtet die Geschichte der Unterdrückung gleichgeschlechtlicher Sexualität und stellt die Frage, ob sie der Vergangenheit angehört.
Klassiker des Sozialismus
Lenins Staat und Revolution
Ahmed Shah
Wie sollte das Verhältnis von AntikapitalistInnen zum Staat sein? Kann der Staat ein Mittel sein, die Gesellschaft zu ändern oder muss er konsequent verneint werden? Wie kann er gestürzt werden? Und wird eine sozialistische Gesellschaft selbst einen Staatsapparat brauchen? Wie sollte er denn aussehen? Ahmed Shah führt uns durch Lenins Werk -Staat und Revolution- und zeigt, was wir daraus für den heutigen Kampf gegen die Konzernherrschaft lernen können.
WeltWeit Widerstand
Der Aufstand der Zapatistas: Vom Urwald in die Stadt
Lucia Schnell
"Ihr seid nicht allein! Wir sind Ihr!": SO empfingen tausende die Zapatistas auf ihrem Marsch vom Lakandonischen Urwald nach Mexiko-Stadt im März 2001. Die Autorin berichtet von der -Zapatour- und beleuchtet die Geschichte dieser Bewegung.
Massenproteste in der Türkei
M. Korkmaz
M. Korkmaz über die Massenproteste gegen den IWF und die Regierung in der Türkei.
Big Brother Berlusconi?: Wahlen in Italien
Paul Foot
Der englische -The Guardian- Journalist Paul Foot schreibt im SVU über die Wahlen in Italien und über die Perspektiven des Widerstandes der italienischen Linken.
Brennpunkt Naher Osten
Der Konflikt im Nahen Osten und die Vertreibung der Palästinenser
Christian Schröder
Die immer wiederkehrenden militärischen Konflikte zwischen Israel und den arabischen Staaten haben ihre historische Ursache in der gewaltsam vollzogenen Besiedlung Palästinas, schreibt Christian Schröder. Die Vertreibung der Palästinenser hat einen Konfliktherd geschaffen, der immer wieder zu Spannungen im Nahen Osten führt und von den ehemaligen Kolonialmächten Großbritannien und Frankreich ebenso wie von den neuen Weltmächten USA und Sowjetunion genutzt wurde, ihre Interessengegensätze auf dem Rücken der Bevölkerung des Nahen Ostens auszutragen.
Der Mythos des Friedensprozesses
D. Illger
Der seit Ende letzten Jahres andauernde Aufstand der Palästinenser ist eine Folge ihrer Enttäuschung über den "Friedensprozeß", argumentiert Daniel Illger. Dieser brachte der palästinensischen Führung um Yassir Arafat neue Privilegien, änderte aber nichts an der elenden Lage der palästinensischen Bevölkerung in den besetzten Gebieten.
Ursprünge und Geschichte der zionistischen Bewegung
Reuven Neumann
Reuven Neumann beschreibt die Ursprünge der zionistischen Bewegung, ihr Bündnis mit den imperialistischen Mächten Europas und ihre Bedeutung für die Entstehung des Staates Israel. Er argumentiert, daß der Zionismus nicht nur zur Vertreibung und Unterdrückung der arabischen Bevölkerung Palästinas führte, sondern auch der jüdischen Bevölkerung keine wirkliche Perspektive bietet.
Buchrezension
  Naomi Klein: No Logo!
Olaf Klenke
Supplement Sozialismus: '68: Trau keinem!
Michael Ferschke Robert Service: Lenin. Eine Biographie
David Maisfeld Noam Chomsky: Profit over people. Neoliberalismus und globale Weltordnung
Katrin Schilling Maria Mies: Globalisierung von unten. Der neue Kampf gegen die wirtschaftliche Ungleichheit.
Christian Schröder Wahl, u.a.: Global Governance
Michalina Gawalek Ulrich Beck: Freiheit oder Kapitalismus
Flori Kirner Sebastiam Haffner: Geschichte eines Deutschen
Alex Callinicos N.Finkelstein: Die Holocaustindustrie
O.Pye S.Sarkar: Eco - socialism or eco-capitalism
Stichwortregister

  • Antikapitalismus
  • Arbeiterbewegung
  • Deutschland
  • Ehemaliger Ostblock
  • Europa
  • Gender
  • Imperialismus und Militarismus
  • Interviews
  • Kultur
  • Nahosten
  • Organisationsfrage
  • Ökonomie
  • Rassismus u. Faschismus
  • Reformismus
  • Religion
  • Rezensionen
  • Südamerika
  • Studentenbewegung
  • Umweltschutz




  • SVU Archiv

  • SVU Nr.7, 2001


  • SVU Nr.6, 2001


  • SVU Nr.5, 2000


  • SVU Nr.4, 2000


  • SVU Nr.3, 1999


  • SVU Nr.2, 1999



  • // erste Serie:

  • SVU Nr.9, 1997


  • SVU Nr.8, 1997


  • SVU Nr.7, 1996


  • SVU Nr.6, 1996


  • SVU Nr.5, 1996


  • SVU Nr.4, 1995


  • SVU Nr.3, 1995


  • SVU Nr.2, 1994


  • SVU Nr.1, 1994